Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeBrändeBrand von drei Mülltonnen in Lam

Brand von drei Mülltonnen in Lam

20210109-Brand-Lam-1Am Samstag den 9. Januar 2020 gegen 12.20 Uhr bemerkten aufmerksame Nachbarn in der Lamer Arberstraße auf dem gegenüberliegenden Grundstück eine starke Rauchentwicklung und stellten den Brand dreier Mülltonnen fest. Diese unternahmen erste Löschversuche mit Schnee.

Die herbeigerufene Feuerwehr Lam übernahm mit Kleinlöschgeräten das Ablöschen der verkohlten und geschmolzenen Tonnenreste. Da die Fassade des Gebäudes an dem die drei Tonnen standen durch den Brand stark in Mitleidenschaft gezogen wurde und die Giebelbalken bereits angesengt waren, wurde mit einer Wärmebildkamera großflächig kontrolliert, um jegliche weitere Gefahr des wieder Aufflammens ausschließen zu können.

Ein Trupp mit Atemschutzgeräten erkundete das total verrauchte Gebäude von innen und schuf Abluftöffnungen, bevor es mit einem Überdrucklüfter belüftet wurde.

Die Polizei Bad Kötzting war vor Ort und hat die Ermittlungen übernommen.

Bericht und Bilder Web- und Dokumentationsteam Bad Kötzting

20210109-Brand-Lam-2 20210109-Brand-Lam-3 20210109-Brand-Lam-4
Zum Seitenanfang