Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeUmweltschutzGrößere Ölspur in Bad Kötzting

Größere Ölspur in Bad Kötzting

Ölspur in Bad KötztingEine sich über mehrere Straßen der Innenstadt hinziehende Ölspur beschäftige am Freitag, 8. Januar 2020 die Feuerwehr Bad Kötzting.

Passanten hatten die Feuerwehr Bad Kötzting informiert. Nach einer ersten Erkundung zeigte sich die Verunreinigung insbesondere im Bereich Brandstraße, Hauser Straße sowie besonderes großflächig in der Freiherr v. Schacky Straße. Nicht zuletzt durch die regenbogenfarbigen Schlieren war die Ölspur deutlich wahrnehmbar. Von der Leitstelle Regensburg wurde deshalb gegen 11 Uhr Alarm ausgelöst.

Von den Aktiven wurde Bindemittel aufgetragen und verteilt und dieses im Zusammenarbeit mit dem städtischen Bauhof und dessen Kehrmaschine nach einer Einwirkzeit wieder aufgenommen. 

Nach gut einer Stunde konnten die Aktiven die Arbeiten abschließen und ins Feuerwehrzentrum zurückfahren.

 

 

Bericht und Bilder von Kreisbrandmeister Richard Richter

Zum Seitenanfang