Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle Einsätzesonstige EinsätzeZwei Einsätze für Kötztings Feuerwehr

Zwei Einsätze für Kötztings Feuerwehr

Gleich zweimal sind die Aktiven der Feuerwehr Bad Kötzting zusammen mit Kreisbrandmeister Florian Heigl am Freitag, 12. März 2021 alarmiert worden.

Die über den Landkreis ziehenden Sturmböen wehten in der Blaibacher Straße auf einer Länge von etwa 30 Metern den Bauzaun der Großbaustelle um. Nachdem dieser auf der Straße zum Liegen kam, alarmierte die Leitstelle Regensburg um 5.32 Uhr der Feuerwehr Bad Kötzting, deren Aktiven die Bauzaunteile von der Fahrbahn räumten und weitere Teile abbauten, dass diese keine Gefahr mehr für den Verkehr ergaben.

Um 8 Uhr kam eine PKW-Fahrerin auf der Lehmgasse in Fahrrichtung Lamer Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in einer Hofeinfahrt zum Stehen. Auch dazu wurde die Feuerwehr Bad Kötzting alarmiert. Nachdem weder Betriebsstoffe ausliefen noch Gefahr für den Durchgangsverkehr bestand, konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

 

 

 

 Bericht und Bilder von KBM Richard Richter

Zum Seitenanfang