Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle Einsätze

Motorradbrand Eck Richtung Arrach

Motorradbrand Arrach 1Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 10000 Euro entstand am Sonntag 20. September 2020 , als sich an einem Motorrad während der Fahrt vom Eck Richtung Arrach ein Brand entwickelte und dieses komplett ausbrannte. Der Brand wurde von der Feuerwehr Arrach gelöscht.

Weiterlesen...

Brand einer Deckenleuchte in der Turnhalle in Zandt

Brand einer Deckenleuchte in Zandt 1Gegen 18:57 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Regensburg am Abend des 16. September 2020 nach dem Alarmstichwort „B3 Person" die Feuerwehren Zandt, Harrling, Wolfersdorf, Miltach und Cham, die Führungskräfte KBR Michael Stahl, KBI Andreas Bergbauer, KBM Alexander Beier, den Rettungsdienst mit 2 RTW und dem Notarzt unter der Leitung des stv. Rettungsdienstleiters Tobias Muhr sowie die Polizei nach Zandt.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall nahe der Spielbank Bad Kötzting

VU nahe der SpielbankZwei Verletzte sowie hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Freitag, 11. September 2020 im Kreuzungsbereich der beiden Staatsstraßen oberhalb der Spielbank.

 

 

Weiterlesen...

Kleinbrand in einem Wohnhaus in Lederdorn

Brand Wohnhaus Lederdorn 1Ein Kleinbrand löste am heutigen Freitag, 4. September 2020 einen Feuerwehreinsatz in Lederdorn aus. In einem Anwesen in der Ortsmitte war im ersten Obergeschoss ein Brand ausgebrochen, den der Hausbesitzer aufgrund der damit einhergehende Rauchentwicklung frühzeitig wahrnahm. 

Weiterlesen...

Brand in einem Heizkeller: Rauchmelder warnten frühzeitig

Brand in AnsdorfDen vorhandenen Rauchmeldern dürfte es zu verdanken sein, dass am späten Abend des 1. September 2020 ein Brand im Heizkeller eines Wohnhauses im Hohenwarther Ortsteil Ansdorf frühzeitig erkannt wurde. Dadurch konnten die fünf Bewohner das Haus rechtzeitig verlassen, die Feuerwehr hatte den Brand in kurzer Zeit abgelöscht.

Weiterlesen...

Frau nach Überschlag aus Kleinwagen befreit

VU bei OberndorfAm Sonntag, 30. August war eine 65-jährige PKW-Lenkerin kurz vor 14 Uhr von Miltach kommend in Richtung Oberndorf unterwegs. Nachdem sie von der Bundesstraße B85 nach rechts in die Staatstraße 2140 abgebogen war, kam sie aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, steuerte dagegen worauf sie am rechten Fahrbahnrand auf das Bankett geriet und sich mit ihrem Kleinwagen überschlug.

Weiterlesen...

Seite 1 von 70

Zum Seitenanfang