Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeAusleuchten Hubschrauberlandung in Liebenstein

Ausleuchten Hubschrauberlandung in Liebenstein

IMG-20210114-WA0001Am Morgen des 14. Januar 2021 gegen 7:30 Uhr wurde zu einer Hubschrauberlandung mit Ausleuchtung des Landeplatzes in Liebenstein alarmiert.

Die Feuerwehren Liebenstein und Haus wurden zusammen mit Kreisbrandmeister Florian Heigl, dem Rettungsdienst und dem Notarzt zur Einsatzstelle gerufen. Der Einsatz des Rettungshubschraubers war aufgrund eines häuslichen Notfalls erforderlich.

Die Feuerwehren leuchteten dazu die Landefläche von Christoph Regensburg entsprechend aus, sperrten die schmale Straße und unterstützten den Rettungsdienst nach Bedarf.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet.

Bericht und Bilder vom Web- und Dokumentationsteam des KBI Bereiches Bad Kötzting

 IMG-20210114-WA0000IMG-20210114-WA0002

Zum Seitenanfang